Der MaxxLuxx Shop. Für helle und perfekte Projektion. Zu Superpreisen. Mit fachkundiger Beratung!

MaxxLuxx bedeutet auch: Maxx Qualität, Maxx Beratung, Maxx Ersparnis!- Die hellsten Seiten im Netz.

    Von Profis für Profis.

 Direkt zum MaxxLuxx Shop Eingang

 Home

 Beratung

 Lexikon

 AGB

 Suchen

 Empfehlen Sie uns weiter!

 Email

 Referenzen

 Über uns

 Hilfe

 
Zum Ende der Seite  

Ihre Seiten: Ihre Seiten!  Meinungen von Kunden

So finden sie uns:  Anreiseplan

So sieht es bei uns aus:  Fotos von den Büros und vom Showroom

MaxxLuxx: Projekt Angebot

Falls Sie ein Projekt haben, eine Sonderlöung benötigen oder grössere Stückzahlen wollen, dann sprechen Sie mit uns. Sie finden hier einige Hinweise und Beispiele.

Zum Anfang der Seite   Was ist ein Projekt ?

Projekt ist in diesem Zusammenhang jedes Vorhaben, das besondere technische Lösungen und / oder grössere Stückzahlen erfordert. Durch unsere über 20-jährige Erfahrung mit Konferenzraum- und Projektionstechnik (s.a. bei MEDIA-TEC die  Konferenzraumtechnik) und wegen der grossen bei uns umgesetzten Stückzahlen können wir Ihnen in diesen Fällen sicher sehr attraktive Angebote unterbreiten - sowohl in finanzieller als auch in technischer Hinsicht. Rufen Sie uns einfach unverbindlich an, Tel. 0049-(0)6107-63 40 40.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen einige Beispiele von Projekten.

Zum Anfang der Seite   Beispiel: Pharma Aussendienst

Ein namhafter, international tätiger Pharmakonzern plant, seine europäischen Pharma Aussendienstler, die Ärzte besuchen und beraten, mit kleinen, leichten und zuverlässigen Projektoren auszustatten. Diese sollen dazu dienen, beim Arzt neue Arzneimittel und deren Anwendung in prägnanten Multimedia-Shows vorzustellen.

Wir haben gemeinsam mit dem Kunden ein ausführliches Anforderungsprofil erarbeitet und dann den Kunden intensiv bei der Auswahl des geeignetsten Projektors beraten. Unser Angebot über eine grössere Menge der Projektoren war offenbar unschlagbar, denn wir bekamen den Auftrag. Der Kunde - und insbesondere seine Aussendienstler - ist/sind mit unserer Lösung extrem zufrieden. Dieser Kunde bestellt laufend weitere Projektoren nach.

Zum Anfang der Seite   Beispiel: Konferenzraum

Ein Kunde möchte einen etwas speziellen Konferenzraum medientechnisch einrichten. Verschiedene Medien sollen miteinander kombiniert werden. Nach Abklärung des genauen Bedarfs mit uns beraten wir den Kunden hinsichtlich der Auswahl der richtigen Projektoren, Leinwände, Rückprojektionsscheiben oder Rückprojektionstücher sowie der sonstigen benötigten Komponenten wie etwa zur Raumsteuerung. Für diese Intensiv-Beratung berechnen wir ein Beratungshonorar. Auf Wunsch erstellen wir auch genaue Pläne für den Raum. Die Beschaffung der Geräte erfolgt über uns - zu den MaxxLuxx-günstigen Konditionen.

Wenn der Kunde mit eigenem Personal die Montage vornehmen möchte - bittesehr. Wir geben ihm sogar noch Tips mit auf den Weg. Über erfahrene Techniker verfügen wir natürlich auch, um die Montage vor Ort durchzuführen.

Ein konkretes Beispiel dazu: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (oder German Aerospace Research Center) in Oberpfaffenhofen. Unter diesem  Link können auch Sie nachsehen. Ganz unten auf der Seite bedankt sich die DLR sogar bei uns mit einem Link auf die MEDIA-TEC- Konferenzraum- Seite.

Zum Anfang der Seite   Beispiel: Messe - Exponat

Ein Kunde möchte auf verschiedenen Messen welweit ein Exponat eines neuen Produktes vorführen. In das Exponat integriert werden soll eine Rückprojektionseinrichtung, die dem Betrachter die Funktionsweise des Produktes erläutert.

Für einen namhaften Kunden aus dem Maschinenbau haben wir eine geeignete Lösung entwickelt, die richtigen Komponenten ausgewählt und geliefert. Für ein Planungshonorar haben wir unter Berücksichtigung der Kundenvorgaben die optischen Elemente detailliert geplant. Der optische Teil des Exponats wurde unter unserer (fernmündlichen!) Anleitung und anhand der von uns gelieferten Pläne von einer Messebau-Firma erstellt. Eine Übersichts-Zeichnung dieses Projektes zeigen wir Ihnen hier:

Beispiel

In der Zeichnung ist links die Seitenansicht, rechts die rückwärtige Ansicht schematisch zu sehen. Der Betrachter steht vor dem Exponat und kann darüber, mittels einer "versteckten" Rückprojektion, die zugehörigen Informations-Videos sehen. Das Exponat selbst ist in dieser Zeichnung nicht enthalten. Beim Entwurf haben wir natürlich den häufigen Auf- und Abbau und die gute Transportfähigkeit des Exponats konstruktiv berücksichtigt, sowie entsprechend robuste Komponenten ausgewählt.

Und so sah dann das fertige Exponat aus.

ExponatExponat

Zum Anfang der Seite   Beispiel: Mehrere Hörsäle

Eine Universität möchte meherere Hörsäle mit Datenprojektoren ausstatten. Da die Räume unterschiedlich gross sind und zudem unterschiedliche Nutzungen stattfinden, beraten wir den Kunden bei der Auswahl der optimalen Projektoren und deren Halterungen für jeden einzelnen Raum. Leinwände waren in diesem Fall bereits vorhanden.

Die Geräte werden von uns kostengünstig geliefert und - um Reisekosten einzusparen - von einem mit uns befreundetetn Unternehmen vor Ort nach unserern Vorgaben montiert. Der Kunde ist sehr zufrieden. Es handelte sich in diesem Fall um eine grosse Universität in Süddeutschland.

Zum Anfang der Seite   Noch mehr Beispiele

Auf den MEDIA-TEC Seiten finden Sie eine ganze Reihe weiterer  Beispiele für Projekte. Viel Spass beim Stöbern!

 

 
Zum Anfang der Seite  

MaxxLuxx, Moselstrasse 32, D-65451 Kelsterbach

Tel.: +49(0)6107 - 63 40 40 - FAX: +49(0)6107 - 63 40 41

Ein Bereich der MEDIA-TEC GmbH